Seite
Menü
News
Sie sind hier: Startseite

Startseite

Nachruf und Weiterführung

Liebe Freunde, Kollegen/innen und Teilnehmer,
nur zwei Monate nach dem Tod seiner geliebten Frau Diane Boyden-Pesso ist Albert Pesso am 19.Mai 2016 in Boston verstorben. Nach einer langen Zeit gemeinsamer Workshops, in denen Al Pesso sein Wissen und seine Erfahrungen mit uns teilte, empfinden wir seinen Tod als besonders schmerzlichen Verlust.


Der Workshop im Oktober 2015 in Freiburg war der letzte, den er geleitet hat. Ihn und seine Arbeit können wir nicht ersetzen. Aber wir möchten sein Wissen weitertragen und seine Methode für Interessierte weiterhin zugänglich machen. Dafür konnten wir Barbara Fischer-Bartelmann gewinnen – eine exzellente und würdige Vertreterin der Pesso-Therapie in Deutschland. Als international zertifizierte Pesso-Trainerin und -Supervisorin wird sie die Workshops im Sinne Al Pessos weiterführen.


Wir hoffen, dass das große Interesse an den Workshops bestehen bleibt, damit die Pesso-Community weiter wachsen kann.


Pesso-Boyden-Therapie

Das Ehepaar Diane Boyden-Pesso und Albert Pesso hat seit 1961 in den USA die Pesso-Boyden System Psychomotor Therapy (kurz: Pesso-Therapie) entwickelt.
Ihre Therapieform steht in engem Zusammenhang mit der Bewegung des Körpers und geht zum Teil auf ihre Erfahrung als Tanzlehrer und Choreographen zurück, zum anderen auf ihre langjährige Arbeit an psychotherapeutischen Kliniken.
Beim Tanzen waren sie davon beeindruckt wie sehr der körperliche Ausdruck von Gefühlen nach einer passenden Antwort verlangt, die wie eine Gegenform passt (countershape und shape). Es schien ihnen, als habe der Körper ein angeborenens Wissen um die richtige Antwort und reagiere mit Befriedigung darauf.
Sie entwickelten therapeutische Übungen, um professionellen Tänzern zu helfen, bewusster mit diesen Gefühlen umzugehen. Dies war die Grundlage für eine neue auf den Körper ausgerichtete Psychotherapieform, die sie in den letzten 50 Jahren kontinuierlich weiter entwickelt und verfeinert hatten.

Weitere Informationen über das Verfahren:

Seite
Menü
News
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login